Brochure Laser FiberOptical Design ToolboxWinLens Webinar
News
Newsletter
Weiter
Winlens 3D Update
Weiter
Neue Mikrobank Broschüre
Weiter

Optem Fusion

Optem Fusion

Optem Fusion



Das Optem® FUSION System ist die neueste Weiterentwicklung in der Mikroskoptechnik. Das modulare Design und die nach unendlich korrigierte Optik bietet ideale Vorraussetzungen für den vielfältigen Einsatz in der Inspektion, Machine Vision, Überwachung und anderen kontaktfreien Messtechnikanwendungen. Die ultimative Flexibilität in der Systemkonfiguration erlaubt eine optimale Anpassung an die Applikation.

Technische Eigenschaften:

Modulares Mikroskopsystem

Austauschbare Module zur Anpassung der Form, Funktionalität und optischen Leistung

Anwenderkonfigurierte Vergrößerung mittels Zoomobjektiven 7:1 und 12.5:1 oder praktischer Festblende - alles innerhalb eines Systems

Optimiert für nahezu alle Kameraformate und Adaptertypen inklusive C, CS, F, 4/3 und weiteren Bayonetanschlüssen

Programmierbarer Kontroller mit Touchscreen oder elektronischer Platine zur Ansteuerung der motorisierten Komponenten

Weiterentwickeltes optisches Design mit vergrößertem Bildfeld im Vergleich zum früheren Optem Objektivsystem

Unsere Qualitätskriterien

    
  • Hoher Abbildungsmaßstab in Kombination mit präziser Abbildungsqualität
  • Exzellente Zoomeigenschaften mit maximaler Wiederholgenauigkeit
  • Qualitätskomponenten
  • Maximale Stabilität des gesammten Mikroskopsystems



Schnelle und einfache Umrüstung des Optem FUSION Systems: Veränderung der optischen Vergrößerung, des Arbeitsabstandes, des Zooombereichs, der Auflösung, des Bildfeldes, der Tiefenschärfe und weitere Anpassungen sind möglich.

Videopräsentation des modularen Optem Fusion Systems

Ideale Einsatzgebiete:



Großformatige Abbildung von Gewebeproben in der Chirurgie und Dermatologie, Fluoreszenzmikroskopie, Inspektion und Vermessung von Komponenten in der laufenden Produktion, Chipinspektion, Probenzentrierung, Prozesskontrolle, PCB Ausrichtung und Inspektion